Sie sind hier: {$rootlineLinkWrap}updateseele.deGeister erkennen und unterscheiden
DeutschEnglishFrancais

Der vollständige Text zum Thema "Die Geister erkennen und unterscheiden" erscheint am Sonntag, dem 1. Juni hier bei Update Seele.



Ich bin eigentlich nie mit mir allein. Auch wenn ich in einen dunklen Raum komme und die Tür hinter mir verschlossen wird, meine ich einige Augenblicke lang: Jetzt bist du von allem abgeschnitten und ganz allein mit dir. Das hält aber nicht lange an. Es kommen mir Gedanken, andere Menschen stehen mit vor Augen. Ich habe Gefühle.

So kann ich erschreckt sein, weil ich allein bin. Oder ich bin voller Aggression, weil andere mich in einen dunklen Raum verbannt haben. In mir bewegt sich immer etwas, was nicht allein von mir stammt.
Was mich bewegt, lenkt mich auch, mehr als das, was ich mit meinem Verstand durchdacht habe. Ich kann die Bewegungen in mir zwar durch den Verstand kontrollieren, ganz gelingt es mir aber nicht.

Ich muss immer mit verschiedenen Stimmungen und Stimmen in mir rechnen, so dass ich entscheiden muss, welcher Stimmung ich nachgeben, von welcher Stimme ich mich leiten lassen soll.

Wie finde ich die Stimme heraus, die mich zu mehr Freiheit und zu gelingendem Leben führt?


Es müsste eine Stimme sein, die ein Interesse an mir hat.