Sie sind hier: {$rootlineLinkWrap}updateseele.deDas Universum
DeutschEnglishFrancais

Ich im Universum


Wenn der Mensch die Augen aufschlägt, ist um ihn herum eine große Welt und ein Weltall unvorstellbaren Ausmaßes. Wasser, Luft, Pflanzen und Tiere ermöglichen ihm das Leben. Der Mensch kommt selbst aus einer großen Entwicklungskette des Lebens. Er steht am Ende einer Entwicklung, die Jahrmillionen gebraucht hat. Wie kein Tier sonst kann er sich der Welt gegenüberstellen, sie erforschen und sie befragen. Er fragt bei allem Forschen auch nach sich selbst. Wo kommt der Mensch her? Ist er aus den vielen Zufällen der Evolution entstanden? Oder ist er gewollt? Und wo kommt überhaupt die Welt her? Gibt es eine Instanz, die am Ursprung steht?